• Amtshaftung
  • Arzthaftung
  • Behandlungsfehler
  • Beratungsfehler 
  • Produkthaftung
  • Sportunfall/Freizeitunfall 
  • Verkehrsunfall 
  • Vertragsverletzung

 

 

  • Besitzschutz
  • Eigentumsschutz
  • Nachbarrecht 
  • Grundbuchsrecht
  • Dienstbarkeiten
  • Vertragsanfechtung
  • Leistungsstörungen
  • Handelsrecht
  • Unternehmensrecht
  • Zivilprozess

Schadenersatzrecht und Arzthaftung

Die Hauptursache für Schäden im heutigen schnelllebigen und arbeitsteiligen Umfeld sind Unfälle, Beratungsfehler und die Verletzung von Verträgen. Eine besondere Form der Vertragsverletzung stellt zB die Verletzung eines ärztlichen Behandlungsvertrages dar.

 

Gerade im Bereich der medizinischen Versorgung können Fehler schwerwiegende Schadensfolgen nach sich ziehen.  Medizinrechtliche Fragen und die Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen aus ärztlichen Kunstfehlern/Behandlungsfehlern bzw. aus der Verletzung der ärztlichen Aufklärungspflicht stellen einen Tätigkeitsschwerpunkt unserer Kanzlei dar.  Die Komplexität dieser Materie erfordert ein hohes Maß an Fachwissen und Erfahrung.

 

Da ein Geschädigter nur in den vom Gesetz vorgesehenen Fällen von einem Anderen Schadenersatz verlangen kann, ist die Beiziehung eines Rechtsanwaltes in jedem Fall ratsam. Im Schadensfall ist genau zu prüfen: Welche Schäden (zB Sachschäden, Schmerzengeld, Verdienstentgang, etc.) sind auf welcher rechtlichen Grundlage in welchem Umfang zu ersetzen? Besteht eine Rechtschutzversicherung, übernehmen wir die Prüfung der Kostendeckung.

 

Neben dem Schadenersatzrecht im besonderen gehört das Zivilrecht im Allgemeinen zu den Kernkompetenzen unserer Kanzlei. Hier sind insbesondere das Nachbarrecht sowie der Besitz- und Eigentumsschutz, das Grundbuchsrecht und das Recht der Dienstbarkeiten, das Vertragsrecht bzw. die Vertragsanfechtung und das Recht der Leistungsstörungen zu nennen. Auch in Fragen des Handelsrechts, Unternehmensrechts als Sonderform des Privatrechts beraten und vertreten wir Sie gerne.

 

Kann ein Rechtstreit mit den Mitteln der außergerichtlichen Streitbeilegung nicht gelöst werden, können Sie auf unsere breite Erfahrung in der Führung von Zivilprozessen aller Art vertrauen.

 

 

Dr. Rankl

Der Kanzleigründer
Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Rankl informiert

Die Kanzlei wurde am 1.6.1987 von Dr. Ferdinand Rankl gegründet und über zwei Jahrzehnte erfolgreich als Einzelkanzlei geführt. Der Kanzleisitz war am Anfang im Jörgerweg, 4563 Micheldorf. Seit 1991 mit Ankauf des Hauses im Zentrum befindet sich der Kanzleisitz in der Hauptstraße 12, 4563 Micheldorf (Bezirk Kirchdorf) ...  
lesen sie weiter

Opfervertretung und juristische Prozessbegleitung im Strafverfahren

02.03.2011

Opfervertretung und juristische Prozessbegleitung im Strafverfahren

In Zusammenarbeit mit dem...


Kürzung von Versicherungsleistungen wegen Vorschädigung

24.02.2011

Kürzung von Versicherungsleistungen wegen Vorschädigung
Neuerdings gehen...


» Zu allen News...

© 2008 Rankl